KBU_logo_arbeitskreis_WN

Foto: Marcell Billaudet

Lokale Antworten auf die globale Klimakrise.

Gemeinsam schaffen wir die Energie- und Mobilitätswende!​

Die Temperatur steigt, der Grundwasserspiegel sinkt und die Extremwetterereignisse nehmen zu. Es braucht lokale Antworten auf die globale Krise. Der überparteiliche Klimabündnis-Arbeitskreis unterstützt die Klimabündnis-Gemeinde Wiener Neustadt auf ihrem Weg Richtung Klimaneutralität bis 2040. Wir zeigen auf, wo Handlungsbedarf besteht und erarbeiten Vorschläge in den klimarelevanten Bereichen Energie, Mobilität, Boden & Grünraum, Raumplanung und öffentliche Beschaffung.
Beim Klimabündnis-Arbeitskreis können Privatpersonen genauso wie Vertreter:innen von Parteien und Organisationen sowie Mitarbeiter:innen aus der Stadtverwaltung mitmachen. Wenn auch Sie sich einbringen wollen, dann sind Sie herzlich willkommen.

Temperatur- Anstieg

in Wiener Neustadt 
(mittlere Jahrestemperatur)

Quelle: meteoblue.com

Abonniere unseren Newsletter

Verpasse keine unserer Nachrichten & Veranstaltungen!

Gib hier deine Überschrift ein

Gib hier deine Überschrift ein

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Woran wir arbeiten:

Raus aus Öl und Gas

Die "Raus aus Öl- und Gas" - Aktion läuft noch bis 31.12. 2023
Details zum Antrag unter
noe.gv.at/heizkesseltausch
Das gemeinsame Ziel des Landes und der Raus aus Öl und Gas-Gemeinde ist es, jährlich 7% der Ölheizungen im Gemeindegebiet auf erneuerbare Heizsysteme umzustellen.

Energiewende

Österreich muss den Ausstieg aus der kohlenstoffbasierten Wirtschaft deutlich beschleunigen, um bis 2040 seine Energieziele zu erreichen, mahnt die Internationale Energieagentur IEA. Um wie geplant zehn Jahre früher als von der EU verlangt CO2-neutral zu werden, müssen die Anstrengungen in allen Bereichen des Energiesystems verstärkt werden. Ganz besonders gelte das für Heizung und Transport.

Energiebilanz

Die österreichische Regierung hat sich im aktuellen Regierungsprogramm zum Ziel gesetzt, bis spätestens 2040 die Klimaneutralität zu erreichen. Der Treibhausgasausstoß durch die Verwendung fossiler Energieträger soll also innerhalb von 20 Jahren auf „Netto-Null“ reduziert werden.

STEP 2030

Der Stadtentwicklungsplan STEP 2030 + ist ein umfassendes, professionell erstelltes örtliches Entwicklungskonzept für die Stadt Wiener Neustadt. Das Dokument würde daher auch eine geeignete Basis für die Gestaltung der lokalen Klimapolitik darstellen.

Klima-Situation Wiener Neustadt

Der kürzlich präsentierte Bericht des UNO-Weltklimarats (IPCC) ist ein eindringlicher Weckruf: Mit jeder weiteren Verzögerung bei Maßnahmen für den Klimaschutz und die Anpassung an den Klimawandel werde sich „das Fenster der Gelegenheit schließen, eine lebenswerte und nachhaltige Zukunft für alle zu sichern“. Erderhitzung und Extremwetter drohen Millionen in die Armut zu stürzen. Das betrifft uns auch auf lokaler Ebene - ein Beispiel für die zunehmenden Folgen der Klimakrise ist der massive Anstieg der Sommer- und Hitzetage in Wiener Neustadt.

Aktivitäten

Demnächst...

Termin unseres nächsten Arbeitsmeetings: 
Dienstag, 20. Februar  2024, 17 bis 19 Uhr. 

Dienstag, 26. März 2024, 17 bis 19 Uhr 

Treffpunkt: Bildungszentrum St. Bernhard
Interessierte Gäste sind willkommen! 

Wiener Neustadt for Future

Der Klimabündis-Arbeitskreis unterstützt die Forderungen der Initiative Fridays for Future Die Klimakrise betrifft uns alle: in jedem Land, jeder Stadt, jeder Gemeinde und jedem Ort!

Weiterlesen »

Das 5. Zukunftsfrühstück

des Klimabündnis-Arbeitskreises Wiener Neustadt brachte einen vollen Saal im Bildungszentrum St. Bernhard. Interessierte Bürger und Bürgerinnen erlebten spannende Statements der anwesenden Politiker und der Politikerin

Weiterlesen »

Ändert sich nichts, ändert sich alles.

Warum wir jetzt für unseren Planeten kämpfen müssen! Autorenlesung von Katharina Rogenhofer und Florian Schlederer. Moderation: Agnes Zauner, Global 2000. Veranstaltung des Klimabündnis Arbeitskreises Wiener

Weiterlesen »

Unser Newsletter

hier findest du unsere letzten Newsletter

Newsletter 01/2024

Fußabdruck? Handabdruck! Ökologischer Handabdruck – was ist das und was kann ich persönlich tun? Was ist der ökologische Handabdruck? Der Handabdruck belohnt positives soziales oder

Weiterlesen »

Newsletter 12/2023

Wiener Neustadt ist Klima-Pionierstadt! Klimaschutzministerium und Pionier-Großstädte unterschrieben Partnerschaftsurkunden für die Mission „Klimaneutrale Stadt“ Wiener Neustadt ist eine von zehn „Klima-Pionierstädten“ in Österreich. Das ist

Weiterlesen »

Newsletter 09/2023

Nachgefragt: Ist Krems mutiger als Wiener Neustadt? Klimaprüfung von GR-Beschlüssen – wann kommt die Ampel auch in WN? Foto: Kremser Stadtrat Mag. Peter Molnar (Klima,

Weiterlesen »

Unser Kontakt

Hannes Höller

Friederike Zauner

Hannes Knett​

Wir sind vernetzt mit

für Neustadt, für eine Klimafreundliche Zukunft

© 2022 All Rights Reserved

Diese website wurde von KOCK IT – Dave Kock erstellt

© 2022 All Rights Reserved